Nordpfeil
home DESIGN BY THOMAS
top bottom

Nächste Termine

Heute Sprint Cup NWS 3. Lauf Mi 23.5.18 Gempenberglauf Di 29.5.18 Kartentraining Sa 2.6.18 SOLA Basel Sa 2.6.18 Passwangberglauf

Jukola&Venla

Ausschreibung und Anmeldung

13. - 17. Juni 2018

Lahti

Die Jukola (& Venla) ist ein internationaler Orientierungslauf-Staffelbewerb in Finnland. Der Wettkampf findet jedes Jahr am dritten Samstag im Juni statt und ist einer der größten Orientierungslaufwettkämpfe der Welt, der jedes Jahr über 11.000 Teilnehmer anzieht. Die sieben Strecken der Männerstaffel (Jukola) variieren zwischen 7 und 15 km. Der Start erfolgt am Samstagabend gegen 23 Uhr. Die Läufer der ersten bis dritten Strecke tragen eine Stirnlampe, je nach der geographischen Lage der Austragungsregion und den meteorologischen Verhältnissen. Das Siegerteam überquert die Ziellinie am Sonntagmorgen zwischen 6 und 7 Uhr, aber auch bei Zielschluss um 14 Uhr treffen noch vereinzelte Teams im Ziel ein. Die Damenstaffel (Venla) startet bereits am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr. Die besten Teams benötigen etwa drei Stunden für die vier Strecken mit einer Länge von je 5 bis 8 km. Die Staffeln sind qualitativ hochstehende Wettkämpfe, an denen jedes Jahr die besten Orientierungsläufer der Welt teilnehmen. Die meisten Teams starten jedoch unter dem olympischen Motto „Dabei sein ist alles!“. Der Anteil reiner Klubteams beträgt rund 80 %. Von den übrigen sind die meisten Firmenteams, oft aber auch Familienteams oder offene Staffeln mit Läufern aus mehreren Vereinen, deren gemeinsames Ziel es ist, an dieser Staffel teilzunehmen Das Ziel wäre, mit möglichst vielen Teams der OLG Basel an den Start zu gehen. Um sich auf die Staffel etwas vorbereiten zu können und das wunderschöne Gelände länger geniessen zu können, wäre die Idee einige Tage davor an zu reisen. Die vorliegende Ausschreibung soll einen Überblick über die Möglichkeiten und groben Kosten einer solchen Reise aufzeigen und ist nicht als abschliessend zu betrachten. Die Planung und Umsetzung eines solchen Unterfangens, würde in Absprache mit allen interessierten stattfinden.

Meldet euch bei Interesse direkt bei Robin Brodmann, robin.b@gmx.ch