Nordpfeil
home DESIGN BY THOMAS
top bottom

Nächste Termine

Di 8.12.20 Hallentraining Sa 12.12.20 Wnter-Kartentraining Di 15.12.20 Hallentraining

WOC Ukraine 2007, Kiev (1)

Mittwoch, 15.8.2007

Die ersten Eindrücke von Kiev...

Schon am Montag reisten wir ab in die Ukraine und das erste Training absolvierten wir gleich noch am selben Tag. Die Zeit bis zu den ersten Qualifikationsläufen nutzen wir, um uns wieder an das ukrainische Gelände zu gewöhnen und unsere Technik zu festigen, um in einer Woche richtig loslegen zu können. Vom Trainerteam werden täglich disziplinenspezifische Trainings angeboten. Jeder stellt sich jedoch sein individuelles Trainingsprogramm zusammen, um optimal auf seine Einsätze vorbereitet zu sein.

Wir wohnen im höchsten Gebäude von Kiev. In der Nacht sollte man das Fenster wegen dem Lärm lieber schliessen. Mir scheint, diese Stadt schläft nie. Dank unserem lieben Bus-Chauffeur kommen wir auch immer sicher zu unseren Trainings, denn es ist nicht einfach sich durch das Verkehrslabyrinth zu schlängeln, und wenn man gerade Lust hat, wird auch das Trottoir als Strasse benutzt. Schon zwei riesen Wassermelonen konnten wir zum Mittagessen geniessen. Sie schmecken super und werden in Bergen überall am Strassenrand verkauft.

Für mich beginnt die WM mit dem Mitteldistanz Qualifikationslauf am Montag. Bis dahin absolviere ich noch zwei Kartentrainings und einen Musterlauf, um am Montag mit einem guten Gefühl am Start zu stehen.

Wassermelonenberge<small>Foto: Ines Brodmann</small>   Hotel Turist<small>Foto: Ines Brodmann</small>