Nordpfeil
home DESIGN BY THOMAS
top bottom

Nächste Termine

Di 19.12.17 Hallen- und Jugendtraining

Jahresbericht 2010 des Präsidenten

Liebe Vereinsmitglieder

Die Vereinsmeisterschaft ist dieses Jahr fast ins Wasser gefallen. Kurzfristig hat Hannes aber den Start in die Garage des Elternhauses verlegt und somit konnten wir trotz Nässe und Kälte eine interessante Meisterschaft auf der Quartierkarte Bruderholz erleben.

Über die Vereinsweekends im Jura, im Bündnerland und in Genf kann ich leider nicht viel sagen – die Hochzeit sowie der Hausbau haben meine Weekends in diesem Jahr ausgefüllt.

Den Basler Einzel OL hat Johanna Purrer-Ramstein zusammen mit Alex Reichmuth und Fränzi Ankli organisiert. Das eingespielte dem des Abend OLs 2009 hat wieder einen tollen Anlass im stotzigen Gelände oberhalb Hölstein auf die Beine gestellt.

Im August hat man eine grosse Anzahl von OLG Senioren (dazu zähle ich mich nun auch schon…) an der WMOC im Raume La Chaux-de-Fonds gesehen. In Erinnerung bleiben mir die schönen Juragelände, die ich ausgiebig geniessen konnte.

Den Basler Abend OL im Bruederholz mussten wir in diesem Jahr leider verschieben. Die Therwiler Behörden haben mit einer Beschwerde gegen die Verfügung des Amtes für Wald (Bewilligung) die Durchführung verunmöglicht. Otti Bisang hat in den Verhandlungen mit rechtlicher Unterstützung von Michael Kunz (OLV BL) das Beste für die OLG herausgeholt. Im August hat er zusammen mit Simi den OL „nachgeholt“ und die Gelegenheit genutzt, Vertretern der betroffenen Gemeinden OL live vorzustellen und Fragen zu beantworten. Otti – herzlichen Dank für Dein Engagement!

Unsere Spitzenläufer haben auch dieses Jahr mehrmals gezeigt, dass sie zu den Besten gehören. Herzliche Gratulation! Wir sind bemüht ein Umfeld zu schaffen, das Euch möglichst gut unterstützt und solche Erfolge auch in Zukunft ermöglicht.

An der letzten Vereinsversammlung habe angekündigt, auf Ende dieses Jahres zurückzutreten. Ich freue mich, Euch an der Vereinsversammlung eine Nachfolgerin zur Wahl zu stellen. Weitere Kandidaturen, insbesondere auch für die Funktion des technischen Leiters, des Leiters des Techniktrainings und des Protokollführers sind willkommen und würden der neuen Präsidentin den Einstieg erleichtern.

Ich werde mit einem lachenden und einem weinenden Auge aus dem Vorstand ausscheiden. Die tolle Zusammenarbeit im Vorstand und bei der Organisation von Anlässen sowie die Möglichkeit die OL Szene in der Nordwestschweiz mitzugestalten, werde ich vermissen – ich freue mich aber, Platz für neue Ideen zu schaffen und mich persönlich anderweitig engagieren zu können.

Mein spezieller Dank richtet sich an alle aktiv engagierten Vereinsmitglieder und an das Vorstandskollegium für die geleistete Arbeit.

Ich wünsche Euch allen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Mit freundlichen Grüssen

Martin Becker
Präsident