Nordpfeil
home DESIGN BY THOMAS
top bottom

Nächste Termine

Heute 8. Nationaler OL So 22.10.17 9. Nationaler OL Mo 23.10.17 Meldeschluss TOM Di 24.10.17 Hallentraining So 29.10.17 Baselbieter Team OL

Jahresbericht 2007 des Techniktrainings

„In der Orientierungslaufgruppe Basel trainieren ganze Familien wie auch Spitzensportler.“ Wem dieser Satz bekannt vorkommt, war entweder im Sommer im Techniktraining, hat das letzte Bebbi nicht nur durchgeblättert, oder… hat unser Vereinsportrait in der Basler Zeitung vom 22. August gelesen. Und was das ebenfalls abgedruckte Foto beweist, ist, was mich besonders freut: Eine grosse Teilnehmerschar, von jung bis etwas älter, an unseren Kartentrainings!

Nicht selten waren es mehr als 30 Mitglieder und auch Nichtmitglieder unseres Vereins, die mit Motivation und Elan diesen Dienstag Abend im Wald verbrachten. Wie letztes Jahr konnten wir qualitativ hoch stehende Trainings anbieten. Sandro Brunella und Reto Pusterla versuchten die Trainingswälder sowie die -form jeweils dem aktuellen Wettkampfkalender anzupassen. So konnten sich Spitzenläufer wie auch solche, die es bald einmal sein werden, auf die Nationalen OL’s vorbereiten.

Weiterhin stammen die Bahnleger aus den eigenen Reihen. Vorwiegend Kaderathletinnen und -athleten, aber zu meiner Freude auch andere Freiwillige, legten unter den wachsamen Augen oben genannter Profis die Bahnen. Auch die Posten wurden gesetzt, und anschliessend die Teilnehmerschar in das entsprechende Training eingeführt. Besten Dank allen Beteiligten für eure Mithilfe!

Für die Youngsters an den Trainings bot sich jeweils die Gelegenheit, mit den Spitzenläufern die Route zu besprechen und sich Tipps und Tricks einzuholen. Wie motivierend es sich auswirkt, mit unseren Topathleten zusammen trainieren zu können, kann man an diesen Abenden im Wald sehen!

Kaum hat nun das Sommertraining aufgehört und das Hallentraining begonnen, wird bereits wieder der nächste Sommer geplant. Erste Sitzungen sind abgehalten, und bald schon hören die zukünftigen Bahnleger wieder von mir. Es wäre super, wenn sich wiederum einige Freiwillige melden würden, die in diesem kleinen Rahmen etwas Bahnlegerluft schnuppern möchten.

Wer unterdessen etwas gegen den Winterspeck unternehmen möchte, ist herzlich eingeladen, an unserem Hallentraining in der Sporthalle Spiegelfeld, Binningen, teilzunehmen. Ab Mitte Dezember werde auch ich wieder in den Trainings anwesend sein. Nach meiner Lehrabschlussprüfung im Sommer und anschliessendem Dienst im grünen Verein (Aaachtung, Soldat Müller Stellig anäh!) muss ich wohl meine Pölsterchen wieder abtrainieren. Ein Dankeschön deshalb an Edith Hohl, welche diesen Sommer wohl zwangsläufig meine Aufgaben übernommen hat.

Es würde mich freuen, wenn ihr Feedbacks v.a. zum Sommertraining hättet. Ihr seid jene, die daran teilnehmen, ihr merkt, wo es Verbesserungspotential gibt. Deshalb kontaktiert mich (Mail oder mündlich) oder auch Edith, damit wir uns stetig verbessern können.

So, nun freue ich mich darauf, wieder mit euch trainieren zu können und das Jahr 2008 auf die Beine zu stellen! Ich danke schon jetzt für eure Mithilfe!

Ueli Müller, Leiter Jugendgruppe